Startseite
Aktuelles
Texte für Zeitungen
Interviews
Bücher
30 Jahre Kölner Appell
Kontakt
   
 



10.08.2018 junge welt
Auftrag: Eine Welt ohne Hunger und Krieg



18.02.2017 junge welt
Wohltätigkeit muss zu politischem Handeln werden


7.2.2013 taz: Er ist rausgkommen


20.05.2011 Staatsanzeiger
Die Armen werden kriminalisiert „Nicht die Jugendgewalt hat zugenommen, sondern bloß die Berichterstattung darüber“


15.01.2009 taz
Das Zellengefängnis ist gewaltgeprägt


01.08.2007 Markus Bernhardt
"Von den Nazis eingeführte Sanktion für Erwachsene"


09.06.2007 junge welt
"Und die Armen werden Knackis..

04.06.2008 WDR 5
"Körnerstrasse 77"

05.05.2008 BILD, Regionalausgabe Köln, S.7
"Strafgefangene fühlen sich wie in einer Legebatterie"



25.04.2008 Publik Forum, S.16
"Jugendgefängnisse gehören abgerissen"


17.01.2008 Radio Z Nürnberg
Zellen der Gewalt

14.01.2008 SWR 1
Ab in den Knast? Chancen und Grenzen des Jugendstrafvollzugs

05.01.2008 WDR 5 - Hallo Ü-Wagen
Bewährung? Jugendstrafvollzug in NRW

01.01.2008 Reformierter Kirchenbote Aargau, S. 12
Keine Monsterkids

14.11.2007 Kirchenbote Zürich

01.08.2007 Neue Rheinische Zeitung Online Flyer Nr. 106
Zum Gesetzentwurf Sicherheitsverwahrung Jugendlicher: „Von den Nazis eingeführte Sanktion für Erwachsene“

09.06 2007 junge welt
"Und die Armen werden Knackis..."

14.05.2007 Scala WDR 5 Hörfunk
Knastalltag als Literatur- und Ausstellungsprojekt

04.02.2007 west.art WDR Fernsehen
Jugendkriminalität: Ist Knast die Lösung? 
Mit Peter Atanassow, Bernhard Bueb, Ruth Herz, Klaus Jünschke, Nahlah Saimeh


Mai 2005, rathaus ratlos. Bündnis 90/Die Grünen im Kölner Rat, Nr. 168
Knast in Köln. "Gefängnis-Realität kaum im öffentlichen Bewußtsein


13.04.2005 WDR 5
Ein Feature von Ingeborg Breuer: Bessert der Knast? Jugendliche im Strafvollzug.


04.02.2004 taz Köln
"Flüchtlinge in jeden Stadtteil"

1997 Jugendhilfereport 2/97, S. 10 - 12
Ein Kölner Handbuch für die Arbeit mit jugendlichen Straftätern

März 1996 Kölner StadtRevue, Heft 03/96, S. 45 - 48
"Wie im Kaiserreich"

23.12.1988 Deutsche Volkszeitung/die tat, S. 9
"....daß Nachdenklichkeit in die Köpfe kommt". Ein Gespräch über Terrorismus, Begnadigung und Dialog

Dezember 1988 links, S. 36 - 37
Drinnen und draußen

20.4.1985 die tageszeitung 
Nach fast 13 Jahren Knast gibt Klaus Jünschke das erste Interview: "Freiheit oder Tod ist keine Alternative", S. 10 + 11